agentur jobtransfer – Berufliche Integration für straffällig gewordene und haftentlassene Jugendliche und Jungerwachsene

agentur jobtransfer ist ein freiwilliges und kostenloses Beratungsangebot und Modellprojekt für straffällige und haftentlassene junge Frauen und Männer, um ihre individuellen Voraussetzungen zur Erreichung ihrer persönlichen und beruflichen Perspektive schrittweise zu verbessern. Ziel ist die Eingliederung in berufliche Aktivitäten und die Integration in Ausbildung und Arbeit.

Inhalte

  • Ermittlung der Anforderungen, individueller Bedarfe und Fördermöglichkeiten von Teilnehmenden
  • Berufswegeplanung 
  • Betreuung der Teilnehmenden in der Untersuchungshaft in Hahnöfersand und Billwerder sowie der Jugendgerichtlichen Unterbringung
  • Soziale Stabilisierungs- und Interventionsmaßnahmen 
  • Durchführung einer profunden Berufsfindung
  • Erarbeitung von Bewerbungsunterlagen
  • Testung der Ausbildungsfähigkeit
  • Berufsbezogene, diagnostische Testung und Gespräche zur Klärung individueller Auffälligkeiten und zur Stärkung vorhandener Ressourcen
  • Bewerbungscoaching inklusive Bewerbungstraining
  • Vermittlung in Arbeitserprobung, Ausbildung und Arbeit
  • Folge- bzw. Nachbetreuung

agentur jobtransfer berät innerhalb und außerhalb der Hamburger Haftanstalten.

Zielgruppe
Straffällige und haftentlassene junge Frauen und Männer zwischen 16 und 25 Jahren mit Wohnsitz in Hamburg.

  • Direkt bei dem/den aufgeführten Anbieter/n.