Berufsfachschule Fachpraktiker/-in Hauswirtschaft für junge Menschen mit Behinderungen (vollqualifizierend)

Die dreijährige Ausbildung vermittelt Kompetenzen, die dem anerkannten Ausbildungsberuf Hauswirtschaftshelfer/-in entsprechen. Ein Probehalbjahr gibt es nicht, aber der Übergang in das jeweils nächste Schuljahr der Ausbildung setzt die Versetzung voraus.

Ausbildungsbeginn ist der erste Schultag nach den Sommerferien, Anmeldeschluss der 31. März.

Für 2020 sind die Anmeldefristen zunächst bis zum 15.06.2020 verlängert.

  • Direkt bei der/den aufgeführten Schule/n.