Hamburger Berufsbildungsatlas
Sehr geehrte Damen und Herren, 

ab diesem Jahr gibt es ein verändertes Antragsverfahren für das Hamburger Ausbildungsprogramm und die Jugendberufshilfe.

Wie bisher erhalten Sie die Leistungsbeschreibungen für das Hamburger Ausbildungsprogramm (HAP), die begleitende schulische Berufsausbildung – Sozialpädagogische Assistenz im Rahmen des Hamburger Ausbildungsprogramms (HAP SPA), die Ausbildung in der Jugendberufshilfe (JBH), die Berufsvorbereitung in der Jugendberufshilfe (JBH BV), eine Übersicht zur Arbeitsmarktrelevanz und zur Zielgruppeneignung beispielhafter Berufe sowie die Kalkulationstabelle.


Die Trägerversammlung findet am 05. Dezember 2018, von 14.00 Uhr – 16.00 Uhr, in der Hamburger Straße 131, Raum 1003 (10. Etage), statt. Eine Anmeldung ist erforderlich.


NEU! Zudem erhalten Sie die entsprechenden Antragsformulare auf Bewilligung einer Zuwendung, die Kosten- und Finanzierungsübersicht sowie die Allgemeinen Nebenbestimmungen für Zuwendungen zur Projektförderung (ANBest-P).

Kosten-und Finanzierungsübersicht 2019.xlsx

Zusätzlich können diese Unterlagen jederzeit im Infobereich unter Antragsunterlagen HAP/JBH 2019 herunter geladen werden.

Bei Rückfragen melden Sie sich bitte bei der zuständigen Fachreferentin Frau Rinkleff (HIBB) telefonisch (040 / 428 63 29 59) oder per E-Mail (carla.rinkleff@hibb.hamburg.de).

Mit freundlichen Grüßen
Ihr SfK-Team

Sekretariat für Kooperation SfK

Die Arbeit des SfK wird aus Mitteln der Freien und Hansestadt Hamburg gefördert.

    

KWB - Koordinierungsstelle Weiterbildung und Beschäftigung e.V.
Haus der Wirtschaft
Kapstadtring 10
22297 Hamburg
Telefon: (040) 334241 - 367 / - 381 / - 330 / - 380 / - 341
Telefax: (040) 334241 - 299
E-mail: abel@kwb.de, geisler@kwb.de, moritz@kwb.de, mueller@kwb.de , prabucki@kwb.de,
Internet: www.kwb.de, www.ichblickdurch.de
Geschäftsführender Vorstand: Hansjörg Lüttke
Vereinsregister: Hamburg VR 14692

Newsletter-Archiv