Utkiek II

Utkiek II hilft jungen Geflüchteten bei der beruflichen Integration in den Arbeitsmarkt. Zudem werden für Multiplikatoren/-innen in der Arbeit mit Geflüchteten (Vormunde, Betreuer/-innen der Jugendhilfe, Ehrenamtliche Unterstützer/-innen) Schulungen angeboten.

Utkiek II ist ein Projekt des Netzwerkes Chancen am FLUCHTort Hamburg PLUS. Das Netzwerk hat zum Ziel, die Chancen von Geflüchteten auf eine berufliche Integration in den Arbeitsmarkt zu verbessern. Mehrere Träger kooperieren in einem Projektverbund. Die auf ichblickdurch.de aufgelisteten Projekte sind ausgewählte Projekte des Netzwerkes, die sich speziell an Jugendliche U25 richten.

Die Netzwerkleitung liegt bei der passage gGmbH.
Ansprechpartnerin: Franziska Voges
Telefon: 040 63 67 53 84
E-Mail: franziska.voges@passage-hamburg.de

Den Flyer des Netzwerkes finden Sie hier.

Das Projekt wird aus dem Europäischen Sozialfonds (ESF) und von der Freien und Hansestadt Hamburg finanziert.

  • Direkt bei dem/den aufgeführten Anbieter/n.