CatchUp - psychologische Unterstützung

Zielgruppe:

CatchUp richtet sich an junge Erwachsene bis 25 Jahre, die an das System der Jugendberufsagentur angebunden sind.


Zielsetzung:

Die Unterstützung dient der Verbesserung der Beschäftigungsfähigkeit von jungen Menschen mit psychischen Auffälligkeiten. Der Zugang zum Projekt kann sowohl aus der JBA also auch aus einer bereits bestehenden Beratungs-, Vermittlungs-, Arbeits-, Ausbildungs- und Qualifizierungsmaßnahme des Regelsystems angesteuert werden. Die bisher erfolgte Zusammenarbeit zwischen den Ratsuchenden, den Fachstellen und den Qualifizierungs- und Integrationsprojekten bleibt dabei bestehen.

Angebot:

  • Lösungsorientierte und ressourcenerzeugende Beratungsarbeit nach dem Ansatz einer systemischen Kurzzeitberatung
  • Bedarfsorientiert bis zu 20 Termine in max. 6 Monaten auf Basis der Freiwilligkeit
  • Ratsuchende erhalten Einzelgesprächstermine nach Terminvereinbarung
  • Feste persönliche Ansprechpartner
  • Gruppenangebote zu psychologisch relevanten Themen
  • Brückenfunktion - bei Überleitung in therapeutische Betreuung
  • Nach Bedarf diagnostische Erhebungsverfahren zur Feststellung der Arbeits- und Ausbildungsfähigkeit in Zusammenarbeit mit unseren Kooperationspartnern
  • Abschließender Bericht und Empfehlung für weitere Schritte

Das Projekt wird durch die BASFI und den ESF gefördert.