Training – Information – Coaching (TIC)

Das Projekt unterstützt hauptsächlich Absolventen/-innen berufsbezogener Deutschkurse, aber auch Menschen ohne direkte Anschlussperspektive beim Übergang in Qualifizierung, Ausbildung  und Arbeit.

Inhalte sind:

  • Schreiben und Sprechen am Arbeitsplatz,
  • Bewerbungsbegleitung (u. a. Fachkompetenzen, Schlüsselkompetenzen, Bewerbungsarten),
  • Verhalten in der Arbeitswelt (Business Knigge) und Interkulturelles Training.
TIC umfasst:
  • einen sechswöchigen Kurs zur Vorbereitung auf den Arbeitsmarkt, unterteilt in drei Themengebiete, dreimal wöchentlich, mit insgesamt 90 Unterrichtsstunden,
  • ein individuelles Coaching zur Optimierung von Bewerbungsstrategien,
  • einen „Treffpunkt Beruf“, einmal monatlich zu unterschiedlichen Themenschwerpunkten, Zeit und Ort werden im Rahmen der Kurse bekannt gegeben.
Zielgruppe:

Alter:
  • ab 18 Jahren
Aufenthaltsstatus:
  • Keine Angabe
Sprachniveau:
  • Mind. Sprachniveau B1
Weitere Zugangsvoraussetzungen:
  • ESF-BAMF-Kurs absolviert oder
  • an AVGS-Maßnahme Kommunikation teilangenommen oder
  • einen berufsbezogenen Sprachkurs abgeschlossen oder
  • auf der Warteliste für einen ESF-BAMF-Kurs und nach Eignungstest empfohlen
  • Kunde der Agentur für Arbeit ohne Leistungsbezug und Empfehlung der Agentur.
Dauer:
Die nächsten Kurse starten am 22. August 2016, am 05. September 2016, am 07. November 2016 und am 16. Januar 2017. Weitere Termine folgen noch.

Ihre Suche ergab leider keine Treffer.

  • Direkt bei dem/den aufgeführten Anbieter/n.