Ausbildungsprogramm BQ-Anschluss

Jugendliche, die bereits am Hamburger Ausbildungsmodell mit Berufsqualifizierung (BQ) teilnehmen, können bei erfolgloser Bewerbung um einen Ausbildungsvertrag im Anschluss die Möglichkeit erhalten, in ein trägergestütztes bzw. trägerbegleitendes Ausbildungsprogramm überzuwechseln, wobei das Ausbildungsverhältnis möglichst zügig auf einen regulären Ausbildungsbetrieb übergehen soll.

Beginn: 01. August 2016

  • Behörde für Arbeit, Soziales, Familie und Integration
  • Direkt bei dem/den aufgeführten Anbieter/n.