INa - Integrierte Nachwuchsgewinnung im Handwerk

Das Projekt INa der Handwerkskammer Hamburg zeichnet sich durch ein umfassendes Angebot für eine vielfältige Zielgruppe aus. Mit einer großen Palette an Unterstützungs- und Bildungsangeboten will das Projekt erreichen, dass mehr Jugendliche eine duale betriebliche Ausbildung im Handwerk beginnen und diese später erfolgreich beenden.

Zu dem Angebot von INa gehören:

  •  Schulberatung rund um das Handwerk
  •  Praxiskurse für Jugendliche ab Klasse 8  
  •  Fortbildungen für Lehrkräfte und weitere Multiplikatoren
  •  Ausbildungsbegleitung für Betriebe und Azubis
  •  Aufstiegsbegleitung für Gesellinnen
  • Ausbildungsvermittlung ins Hamburger Handwerk
Weitere Informationen zum Projekt unter www.nachwuchs-handwerk.de.

Das Projekt „INa - Integrierte Nachwuchsgewinnung im Handwerk“ wird aus dem Europäischen Sozialfonds (ESF) und von der Freien und Hansestadt Hamburg finanziert.


  • Direkt bei dem/den aufgeführten Anbieter/n.