Jobcenter team.arbeit.hamburg – für Menschen ohne festen Wohnsitz

Zuständig für Kunden/-innen, die

  • allein stehend sind und ihre letzte Meldeadresse in Hamburg vor dem 01.02.2004 verloren haben oder
  • von außerhalb Hamburgs nach Hamburg ziehen und hier ihren gewöhnlichen Aufenthalt wählen, ohne bereits über eine Wohnung bzw. Meldeadresse zu verfügen,
  • aus Haft kommen und nicht in eine Wohnung oder eine Bedarfsgemeinschaft zurückkehren,
  • in einer stationären Einrichtung gem. § 68 SGB XII untergebracht sind.
Für alle anderen Personen ohne festen Wohnsitz mit Anspruch auf Leistungen nach dem SGB II sind die Jobcenter der letzten Meldeadresse zuständig.

Erforderliche Unterlagen:

Personalausweis, Unterlagen über Einkommen, Vermögen und Miete inklusive Nebenkosten. Im Einzelfall können weitere Unterlagen erforderlich sein.

Diese Dienstleistung ist gebührenfrei.

Öffnungszeiten:

Mo, Di, Do, Fr, 8:00 - 12:00 Uhr, außerdem nach vorheriger tel. Vereinbarung.