Mädchentreff

Mädchenarbeit ist Jugendsozialarbeit, die sich speziell an den Lebenslagen von weiblichen Jugendlichen ausrichtet und sie bei der Entwicklung von Selbstständigkeit und Selbstbewußtsein unterstützt.

Mädchentreffs bieten ein persönliches Lernfeld in Bezug auf die eigenen Rollen, Konflikt- und Kritikfähigkeit, soziales Lernen etc. Themen wie Sexualität und Partnerschaft können im kleinen und vertrauensvollen Rahmen besprochen werden.

Die Mädchenarbeit findet in den unterschiedlichsten Feldern und Settings statt. Bei den Mädchentreffs oder Mädchengruppen liegt der Fokus der offenen Jugendhilfe auf der Freizeitgestaltung. 

Ausführliche Informationen finden Sie unter den "Details" der jeweiligen Anbieter.

  • Direkt bei dem/den aufgeführten Anbieter/n.