Informationsveranstaltung

Informationsveranstaltung zum Hamburger Berufsbildungsatlas

Wie navigiere ich zielführend durch den Hamburger Berufsbildungsatlas www.ichblickdurch.de?

Sie begleiten Jugendliche am Übergang Schule – Beruf und müssen sich im Förderdschungel zurechtfinden?

Der Berufsbildungsatlas www.ichblickdurch.de bildet nahezu das gesamte Hamburger Förderangebot am Übergang Schule – Beruf ab.

In der Veranstaltung geben wir Ihnen einen strukturellen Überblick über die Inhalte der Webseite und informieren Sie über Aktuelles im Hamburger Fördersystem. Wir erklären Ihnen die Systematik der Webseite, erläutern Zuständigkeiten und Zugangswege und zeigen Ihnen die Such- und Filterfunktionen.

Nach dem Besuch unserer Veranstaltung können Sie z. B. folgende Fragen beantworten:

  • Wo finde ich Details, Kontaktdaten, Zulassungsvoraussetzungen und Kurzkonzepte der zahlreichen Angebote?
  • Wie finde ich die Angebote eines speziellen Trägers?
  • Wo finde ich das passende Angebot für eine spezielle Zielgruppe?
  • Wobei kann mich www.ichblickdurch.de in meiner Arbeit noch unterstützen?


Termine für die Informationsveranstaltungen 2017

Donnerstag, 16. November 2017, 14 bis 16 Uhr

 

NEUE Termine für die Informationsveranstaltungen 2018

Mittwoch, 17. Januar 2018, 14 bis 16 Uhr

Donnerstag, 22. März 2018, 14 bis 16 Uhr

Dienstag, 29. Mai 2018, 14 bis 16 Uhr

Dienstag, 03. Juli 2018, 14 bis 16 Uhr


Zur besseren Planung unserer Veranstaltungen bitten wir Sie, sich mit dem untenstehenden Formular anzumelden. Die Veranstaltung findet nur bei mindestens 5 Anmeldungen statt.


Es handelt sich um ein kostenfreies Informationsangebot ausschließlich für Mitarbeiter/-innen von Trägern/Institutionen, die direkt am Übergang Schule – Beruf in Hamburg beteiligt sind. Im Anschluss an die Veranstaltung erhalten Sie eine Teilnahmebescheinigung.

Anmeldeformular

Um zukünftig noch konkreter auf die Bedürfnisse unserer Teilnehmer/-innen der Informationsveranstaltungen zum Berufsbildungsatlas www.ichblickdurch.de eingehen zu können, erheben und speichern wir Ihre Daten. Diese Daten nutzen wir ausschließlich zum Zweck der Organisation und Durchführung und erklären hiermit ausdrücklich, dass wir diese nicht an Dritte weitergeben. Wir verarbeiten Ihre Daten gemäß Bundesdatenschutzgesetz (BDSG).








Die mit einem * gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt werden.

Sollte sich in Ihrem Kollegenkreis eine Gruppe von Interessierten zusammenfinden, können selbstverständlich auch individuelle Termine vereinbart werden. Dazu kommen wir auch gerne zu Ihnen in Ihre Einrichtung. Melden Sie sich gern telefonisch (040 334241-367) oder per E-Mail (abel@kwb.de) bei Frau Barbara Abel.

Veranstaltungsort

KWB Koordinierungsstelle Weiterbildung und Beschäftigung e.V.
Haus der Wirtschaft (2. Stock)
Kapstadtring 10
22297 Hamburg